Rückseite leer_edited_edited.jpg

AGB's

Meine Verpflichtungen
Ich als Coach arbeite nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei unterstehe ich dem Berufsgeheimnis und der Schweigepflicht. Ich verpflichte mich, regelmässig Weiterbildungen im Gebiet der angebotenen Behandlungen zu machen.
Als Coach stelle ich keine Diagnosen und teste auch keine Medikamente aus.
Ihre Verpflichtungen
Sie als Klient/in übernehmen die volle Verantwortung für sich und konsultieren, falls nötig, auch einen Arzt / eine Ärztin. Die gemachten Angaben über Ihre Person und Hintergründe zu den Behandlungsthemen entsprechen der Wahrheit.

Terminabsagen / Terminverschiebungen / Nichterscheinen

Ich bitte Sie um pünktliches Erscheinen zu den vereinbarten Terminen. Falls Sie an einem vereinbarten Termin verhindert sind, bitte ich Sie, mir die Absage mindestens 24 Stunden vorher mitzuteilen (Email, Telefon oder SMS). Andernfalls werde ich Ihnen die volle Behandlungszeit für die vereinbarte Dienstleistung verrechnen.

Dies betrifft ebenfalls die Infoveranstaltungen und auch die Kinderworkshops.

Zahlungskonditionen

Die Behandlung muss gleich an Ort in Bar oder per Twint bezahlt werden.