Über mich

"Was du denkst, bist du.
Was du bist, strahlst du aus.
Was du ausstrahlst, ziehst du an." (Buddha)

Ich hatte schon als Kind das Gefühl "anders" zu sein und nicht in diese Welt zu passen. Durch diverse Krisen in meinem Leben wurde ich "gezwungen", mich mit dem Thema Hochsensibilität auseinanderzusetzen, was mit vielen Hochs und Tiefs verbunden war.

Jetzt bin ich unglaublich dankbar für diesen Prozess! Dankbar zu wissen, warum ich auf allen Sinnesebenen so intensiv wahrnehme, weshalb ich schneller überreizt bin, nichts mit Smalltalk anfangen kann und den Drang zum Perfektionismus besitze. 

Herbstshooting 2022-26_edited_edited.jpg

Rückblickend gesehen, durch meine langjährige Erfahrung im medizinischen Bereich, musste ich mit Entsetzen feststellen, dass das Wissen über die Hochsensibilität fehlt. Obwohl ca. 20 Prozent von den Menschen davon betroffen sind und es bereits wissenschaftliche Artikel darüber gibt. Daher ist meine Vision, das Thema Hochsensibilität in die Welt zu tragen und viele Menschen damit zu erreichen.

 

Ich liebte schon immer die Arbeit mit dem Menschen und betrachtete ihn stets als Individuum. Die Grundlagen der Ethik war und bleibt für mich ein sehr wichtiger Bestandteil.  In der Arbeit als Pflegefachfrau merkte ich schnell, dass es nebst der Medizin weitere wichtige Aspekte gibt, damit der Mensch gesund ist und bleibt. 

Seit der Jugendzeit faszinierte mich die energetische Psychologie und welche Wirkung sie auf uns Menschen hat. Daher habe ich angefangen, mich immer mehr damit auseinanderzusetzen.  Aktuell bin in der Ausbildung zum MET-Coach. Ich durfte selbst dank dieser Methoden viele Blockaden, Ängste und alte Glaubensmuster lösen und erleben, wie heilsam diese Behandlungen sind.

Ich möchte Menschen darin unterstützen, ihre Blockaden & alte Glaubensmuster zuerkennen, anzunehmen und bewusst zu lösen. Damit sie anschliessend stark und voller Vertrauen ihren individuellen Weg weiterbeschreiten und ihre innere Stärke zum Vorschein bringen können. 

Privat verbringe ich sehr gerne Zeit mit meinem Mann & unserem Hund Simba, mit meiner Familie & meinen Freunden. Ich bin ein aktiver Mensch und bin am liebsten in der Natur. Dort tanke ich neue Kraft und sortiere meine Gedanken. Ich liebe es, die Welt immer wieder neu zu entdecken, daher reise ich auch sehr gerne.  

Ebenfalls liebe ich Musik, Bücher und verbringe viel Zeit damit, meine Kreativität anhand Handlettering und Kreieren von wunderschönen Dekorationen in unserem Bastelraum auszuleben.

Berufliche Erfahrungen
  • MET-Coach bei Franke Akademie DE, Juli 2021 - Juli 2022

  • Intuitive Energiearbeit bei Susanne Steidl, Südtirol IT, November 2021 - April 2022

  • Dipl. Expertin Notfallpflege HF im Stadtspital Triemli ZH

  • 2-jähriges Nachdiplomstudium (NDS) Notfallpflege im Stadtspital Triemli ZH

  • mehrjährige Erfahrung als Case Managerin, Leiterin stationäre Leistungen und vertrauensärztlicher Dienst (VAD) bei der Krankenversicherung

  • 1-jähriges Certificate of Advanced Studies (CAS) in Case Management an der Hochschule Luzern FHZ

  • mehrjährige Erfahrung als Dipl. Pflegefachfrau HF am Universitätsspital Zürich

  • 4-jährige Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau HF/DN II, am Theodosianum ZH